Perspektiven, Positionen und individuelle Zugänge der MitautorInnen und Mitglieder unserer Initiative

Artikel der Mitautorinnen Anna Lipphardt und Veronika Lipphardt in der Zeitschrift BioSkop
Lipphardt A u. Lipphardt V 2017: „Risiken massiv unterschätzt. Drastische Ausweitungen polizeilicher DNA-Analysen geplant.“ In: BioSkop 78: 3-5.

Rede von Mitautorin Prof. Dr. Anna Lipphardt auf dem March of Science in Freiburg im Breisgau, 22. April 2017.

Rede von Mitautor Dr. Nicholas Buchanan auf dem March of Science in Freiburg im Breisgau, 22. April 2017.

Gespräch mit Dr. Fabian Staubach
DNA-Auslese: Wird am Tatort bald Haar-, Augen- und Hautfarbe errechnet? – Dem Täter auf der Spur – um jeden Preis? detektor.fm, 24. März 2017.

Gespräch mit Mitautor Dr. Matthias Wienroth
Stefan Eisch: Über den Einsatz von erweiterten DNA-Analysen in der Forensik, SWRinfo, 28. Dezember 2016

Gespräch mit Mitautor Prof. Dr. Thomas Lemke
Anke Sauter: DNA-Analysen. „Gesellschaftliche Debatten wichtig.“ Aktuelles aus der Goethe-Uni Frankfurt, 14. Dezember 2016.

Gespräch mit Mitautorin Prof. Dr. Veronika Lipphardt
Von „Haut und Haar.“ Warum der Einsatz erweiterter DNA-Analysen in der Forensik eine Reihe von ethischen und sozialen Risiken birgt, Radio Dreyeckland, Morgenradio, 12. Dezember 2016.

Gespräch mit Mitautor Dr. Victor Toom
Anke Sauter: DNA-Analysen. Wissenschaftler warnen vor Risiken. Aktuelles aus der Goethe-Uni Frankfurt, 9. Dezember 2016.